Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Leben nach einer Gewichtsverlustoperation: Verbesserte Lebensqualität

Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Wie verbessert sich Ihre Leben nach einer Magenverkleinerung?

Nach einer Magenverkleinerung einer neuen Lebensweise verpflichtet zu bleiben, ist für jeden eine enorme Leistung. Es ist nicht nur schwierig, es ist ein lebenslanger Kampf der ständig Hingabe und Selbstdisziplin erfordert.

Es gibt kein Gegenmittel oder eine einfache Lösung, um nach einer Magenverkleinerung ein gesundes Leben zu führen . Als wirksames Instrument wird die Adipositaschirurgie in Kombination mit einer sicheren Langzeitstrategie ein gesundes Leben nach einer Operation zur Gewichtsreduktion erheblich verbessern.

Diät & Ernährung nach einer Gewichtsverlustoperation

Ernährung und Diät sind jetzt ein wesentlicher Bestandteil Ihres neuen Lebens  nach einer Gewichtsverlustoperation. Die Ernährung nach einer bariatrischen Operation ist ein sehr heikler Prozess, der sich allmählich ändert. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie Ihren personalisierten Ernährungsplan bis ins kleinste Detail befolgen. Innerhalb des ersten Monats nach der Operation zur Gewichtsabnahme erstellt Ihr Ernährungsberater einen spezifischen Ernährungsplan, an den Sie sich halten müssen. Es folgt im Allgemeinen für alle den gleichen Phasen, beginnend mit Flüssigkeiten und allmählich fortschreitend zu fester Nahrung.

Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Eine große Herausforderung nach einer Magenverkleinerung ist es, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Klingt einfach, oder? Nach einer bariatrischen Operation fühlt es sich unmöglich an, genug Flüssigkeit zu trinken, weil Sie keine Lust haben zu trinken.

Diät und Ernährung nach einer Magenverkleinerung ist eine wichtige Änderung, an die man sich gewöhnen muss. Es ist ein schwieriger Prozess, den fast jeder akzeptieren kann. Diese schrittweisen Änderungen Ihrer Ernährung sind nach einer bariatrischen Operation von entscheidender Bedeutung. Eine Änderung Ihrer Essgewohnheiten kann einen langfristigen Gewichtsverlust bewirken oder beeinträchtigen.

Fitness und Bewegung nach einer Gewichtsverlustoperation

Fitness und Bewegung können unmittelbar nach einer Magenverkleinerung unbeständig sein. Es gibt unzählige Variablen, die sich direkt auf die Fähigkeit Ihres Körpers auswirken, Energie zu speichern und zu nutzen. Dieselben Variablen können Energie schneller verbrauchen, als sie angesammelt werden kann. Wenn Sie Ihren Körper und seine Grenzen verstehen, wird es viel einfacher sein, nach einer Operation zur Gewichtsabnahme konsequent mit einer ausgewogenen körperlichen Aktivität umzugehen.

Halten Sie Ihre Aktivität kontrolliert und begrenzt, damit Sie nicht riskieren, sich zu überanstrengen. Es kann manchmal zu einem Balanceakt werden, wenn man versucht, körperlich aktiv zu bleiben und nicht seine ganze Energie zu verbrauchen. Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil der Genesung. Seien Sie fleißig bei dem Übungsplan, der von Ihrem Chirurgen personalisiert wird.

Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Ungefähr 30 Tage nach der Gewichtsabnahme erhalten Sie die Genehmigung, Ihre körperliche Aktivität und Bewegung zu erweitern. 60 Tage nach der Adipositas-Operation wird ein Follow-up mit Ihrem Gewichtsverlust-Chirurgen feststellen, ob Sie bereit sind, zu einer angemessenen Trainingsroutine zurückzukehren. Vergessen Sie nicht, wie wichtig Bewegung ist, um langfristige Ergebnisse zu erzielen. Das Leben nach einer Magenverkleinerung soll eine Transformation sein, um ein neuer Mensch zu werden. Gewöhnen Sie sich an eine Routine gesunder Bewegungsgewohnheiten.

Verbesserungen von Körper, Geist und Gesundheit nach einer Magenverkleinerung:

Gesundheitliche Verbesserungen nach einer Gewichtsverlustoperation

Wenn Ihr Gewicht sinkt, sinken auch Ihre Gesundheitsprobleme. Die gesundheitlichen Bedenken, die einst große tägliche Hindernisse waren, werden allmählich besser. Häufige Gesundheitsprobleme sind Bluthochdruck, Diabetes, Sodbrennen, Asthma, Schmerzen, Müdigkeit usw. Die gesundheitlichen Verbesserungen, die sich nach einer Gewichtsabnahme ergeben, sind wirklich bemerkenswert. Verbesserungen Ihrer körperlichen Gesundheit können so beeindruckend sein wie Ihr rascher Gewichtsverlust nach einer bariatrischen Operation.

Die Vorteile einer Operation zur Gewichtsabnahme tragen wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Laut webmd.com „sagen die meisten Menschen – etwa 95 % – nach einer Operation zur Gewichtsabnahme, dass ihre Lebensqualität besser ist. Einige Studien deuten auch darauf hin, dass Menschen nach einer Operation zur Gewichtsabnahme länger leben als gleich fettleibige Menschen, die sich keiner Operation unterziehen.“

Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Wenn ein Patient einen lebensverändernden Moment wie eine Gewichtsabnahme durchmacht, gibt es positive und negative Veränderungen. Es besteht immer die Möglichkeit, dass etwas auftritt, das bei anderen Patienten nicht üblich ist. Denken Sie daran, dass Sie Ihr bester Fürsprecher sind und sich immer an Ihren Chirurgen oder Hausarzt wenden sollten, wenn Sie unerwartete Veränderungen an sich feststellen.

Psychische Veränderungen können aufgrund der lebensverändernden Erfahrungen leicht entstehen. Einige Menschen haben einen Schub an Selbstvertrauen und Glück, während andere möglicherweise keine Veränderungen bemerken oder das Gefühl haben, dass eine Magenverkleinerung für sie nicht funktioniert.

Mentale Stadien werden oft durch frühere Essgewohnheiten beeinflusst, um negative Emotionen, Angst oder Stress, Einsamkeit oder Essstörungen zu lindern. Schließlich wird eine Gewichtsverlustoperation keine psychischen Probleme verschwinden lassen. Sie müssen mit Fachleuten zusammenarbeiten, um eine alternative Strategie zu entwickeln, um mit diesen Gefühlen umzugehen.

Essen war dein ganzes Leben lang deine Lösung . Nun, was machst du, wenn du deine Emotionen nicht mit Essen überwinden kannst, weil dein Magen es nicht zulässt? Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Arzt und Chirurgen. Holen Sie sich Hilfe und geben Sie niemals auf.

Leben nach einer Magenverkleinerung: Verbesserte Lebensqualität

Unmittelbar nach einer Gewichtsabnahme nehmen die Patienten extrem schnell und meist ohne großen Aufwand an Gewicht ab. Das liegt daran, dass es überraschend schwierig ist zu essen und zu trinken. Einige Gewohnheiten können sich sofort ändern. Ihr Lieblingsessen kann zu Ihrem unbeliebtesten werden. Werden Sie nicht übermütig oder anmaßend, denn dies ist nur die erste Phase. Nach einer Gewichtsabnahme kann Ihr Magen nicht annähernd die Menge an Nahrung speichern, an die Sie sich gewöhnt haben. Das macht es wirklich einfach, mit dem Abnehmen zu beginnen. Leider wird das Abnehmen nicht für immer mühelos bleiben. Sie müssen erkennen, dass jeder Schritt, den Sie unternehmen, ob groß oder klein, Sie Ihren langfristigen Gewichtsabnahmezielen näher bringt.

Nach einer Magenverkleinerung wird Ihr Leben nie wieder dasselbe sein. Dieses lebensverändernde Verfahren hat Ihnen einen echten Vorteil verschafft, indem es Ihnen viel mehr Möglichkeiten gibt, das zu tun, was Sie selbst nicht tun können. Vergiss niemals die Stimme, die du einst in deinem Kopf hattest, die dein Leben mit jeder ungesunden Angewohnheit, die du hattest, kontrollierte. Sie können Ihr bester Fürsprecher oder Ihr schlimmster Feind sein. Unternehmen Sie immer die Schritte, die Sie Ihrem Traum, gesund und glücklich zu sein, näher bringen. Das Leben nach einer Magenverkleinerung kann alles sein, was Sie sich vorgestellt haben. Geben Sie sich Mühe. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Sei stolz darauf, wie weit du gekommen bist, und vergiss nie, wie schlimm es einmal war. Du schaffst das!