7 Möglichkeiten, die Erfolgschancen einer Magenverkleinerung zu erhöhen

Die Erfolgschancen einer Magenverkleinerung erhöhen:

7 Möglichkeiten, die Erfolgschancen einer Magenverkleinerung zu erhöhen

Die Erfolgschancen einer Magenverkleinerung erhöhen

Der Erfolg einer Magenverkleinerung ist viel schwieriger zu erreichen, als sich nur einer Operation zu unterziehen. Es ist eine herausfordernde Aufgabe und erfordert Entschlossenheit sowie Selbstdisziplin, um Änderungen im Lebensstil vorzunehmen. Eine Operation zur Gewichtsabnahme leitet den Prozess einfach ein, indem sie minimiert, wie viel Sie essen können, und Sie sich von kleinen Mengen an Nahrung satt fühlen.

Um dies zu einer langfristigen Lösung für Gesundheit und Glück zu machen, müssen Sie sich immer darauf konzentrieren, Ihre negativen Lebensgewohnheiten zu ändern. Der Schlüssel zum Erfolg nach einer Schlauchmagenoperation liegt in Ihrer Hand – verwenden Sie einfach das erworbene Werkzeug, um große Fortschritte zu machen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, im Kurs zu bleiben, wenden Sie sich an Fachleute, um eine Erfolgsgeschichte zu werden!

Die folgenden sieben Tipps helfen Ihnen, Ihr Zielgewicht zu erreichen und es lebenslang zu halten.

1. Trinken Sie Flüssigkeiten zwischen den Mahlzeiten

Anstatt während der Mahlzeiten Flüssigkeit zu sich zu nehmen, sogar Wasser, trinken Sie auch zwischen den Mahlzeiten. Es gibt zwei Gründe, warum dies Ihnen hilft, Ihren Erfolg nach einer Magenverkleinerung zu verbessern. Der erste Grund ist, dass es Ihnen hilft, sich zwischen den Mahlzeiten satt zu fühlen, was dazu führt, dass Sie durch den Tag kommen, indem Sie weniger essen.

Zweitens kann Ihr Magen während jeder Mahlzeit nur eine bestimmte Menge an Speisen und Getränken aufnehmen. Sie möchten möglichst viele Nährstoffe aus gesunden Nahrungsquellen beziehen.

2. Wählen Sie die gesündesten Optionen

Apropos gesunde Lebensmittel und kleine Portionsgrößen: Stellen Sie immer sicher, dass das Essen, das Sie essen, die gesündeste Option ist. Denken Sie daran, dass Vitamine und Nährstoffe unerlässlich sind. Da bei jeder Mahlzeit eine kleinere Menge an Nahrung verzehrt wird, ist es wichtig, dass Sie innerhalb dieser Zuteilung so viele Vitamine wie möglich erhalten.

Wählen Sie Lebensmittel, die natürlich, fett- und zuckerarm sind und Ihnen helfen, über einen längeren Zeitraum satt zu bleiben. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, die richtigen Lebensmittel zu essen, nicht nur die richtigen Portionsgrößen.

3. Nehmen Sie die empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel ein

Aufgrund der veränderten Art und Weise, wie Ihre Nahrung in Ihren Magen transportiert und aufgenommen wird, müssen Sie Ihrem Körper essentielle Nährstoffe durch Nahrungsergänzungsmittel zuführen .

Irgendwann gewöhnen Sie sich vielleicht an die richtige Art der Ernährung, die Ihren Körper mit allen Nährstoffen versorgt, die Ihr Körper benötigt, aber die Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffzusätzen ist ein wesentlicher Bestandteil, um gesund zu bleiben. So verbessern Sie den Erfolg Ihrer Gewichtsabnahme nach einer bariatrischen Operation.

4. Trainieren Sie regelmäßig

Gewicht-Verlust-Chirurgie-Übung

Gewichtsverlust erfordert nicht nur, was Sie essen und wie viel, sondern wie Sie Kalorien verbrennen. Beginnen Sie regelmäßig mit dem Training, sobald Ihr Arzt Ihnen grünes Licht dafür gibt.

  • Beginnen Sie am besten vor der Schlauchmagen Türkei mit dem Training, damit sich Ihr Körper daran gewöhnt. Bei jeder neuen Fitnessroutine sollten Sie dies immer auf ärztliche Anordnung tun und langsam beginnen. Niemand geht innerhalb einer Woche von einer sitzenden Person zu einem Marathon, und das sollte auch nicht von Ihnen erwartet werden.
  • Beginnen Sie stattdessen langsam indem Sie anfangs 10 Minuten lang an 3-4 Tagen in der Woche spazieren gehen und erhöhen Sie dann allmählich die Häufigkeit und Dauer für die Sie gehen.
  • Sobald eine Trainingsroutine einfach wird, ist es an der Zeit, eine Stufe höher zu steigen und Gewichte hinzuzufügen oder eine ganz andere Übung auszuprobieren. Wenn Sie Ihre Fitness mit Cardio und Gewichtheben mischen, haben Sie die besten Erfolgschancen.

5. Halten Sie Ihren Fokus vom Essen fern

Wenn Sie sich zu sehr auf das Essen konzentrieren und wann Ihre nächste Mahlzeit sein wird, kann Ihr Körper anfangen zu revoltieren.

Sie fühlen sich zwischen den Mahlzeiten hungrig, fühlen sich nicht satt und haben weniger Energie. Dies kann dann Ihren mentalen Zustand nach der Operation beeinträchtigen und die Ergebnisse der Gewichtsabnahme ruinieren.

Konzentrieren Sie sich stattdessen nicht auf das Essen, indem Sie sich ein Hobby und andere Möglichkeiten suchen, Ihren Geist zu beschäftigen.

Wenn Sie bemerken, dass Sie nachmittags gerne zuckerhaltige Snacks haben, auch wenn es keine Zeit für einen Snack ist, gehen Sie im Gebäude spazieren oder schnappen Sie sich ein Buch und gehen Sie stattdessen nach draußen. Diese kleine Ablenkung kann eine große Hilfe sein.

6. Melden Sie sich bei Ihrem Arzt

Halten Sie nach Ihrer Operation immer Ihre geplanten Kontrolluntersuchungen und Routinebesuche bei Ihrem Arzt und Chirurgen ein. Sagen Sie ehrlich, wie Sie sich fühlen, was Sie essen und wie viel Sie sich bewegen.

Jedes Mal, wenn Sie nach einer Schlauchmagen Op etwas mit Ihrem Körper in Frage stellen, lassen Sie es sofort Ihren Arzt wissen.

Je früher Sie sie informieren, desto größer ist die Chance, dass Sie es lösen und nach einer bariatrischen Operation weiterhin großen Erfolg haben können.

7. Holen Sie sich emotionale Unterstützung

Vergessen Sie schließlich nicht die emotionale Unterstützung. Während die richtige Ernährung und Bewegung gut für den anfänglichen Gewichtsverlust sind, brauchen Sie auch emotionale Stabilität.

Finden Sie ein solides Unterstützungssystem aus Freunden, Familie und professioneller Hilfe, die Sie durch diese große Veränderung in Ihrem Leben führen.

Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten, wenn Sie sie brauchen, und lassen Sie Ihren Frust ab. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich auszudrücken und Probleme zu lösen, die Sie nach Ihrer Operation haben.